Aktuelles

Trainingstage

Jeden Dienstag, Donnerstag und Sonntag

ab

17 Uhr

 

Für Interessierte wird Stockmaterial kostenlos

zur Verfügung gestellt

aktuelle Turnierergebnisse:

16.06.2019 BM-Senioren: 1. Platz

16.06.2019 BM-Senioren: 3. Platz

15.06.2019 Turnier Mistelbach: 3. Platz

15.06.2019 Turnier Mistelbach: 6. Platz

 

Ergebnisse der Duo-Vereinsmeisterschaft

klick hier


Kellner Kurt, Zdrahal Andrea, Kaiser Alfred, Zdrahal Christian
Kellner Kurt, Zdrahal Andrea, Kaiser Alfred, Zdrahal Christian

1. und 3. Platz bei

BM-Senioren

Ein sehr erfreuliches Ergebnis brachte die Bezirksmeisterschaft der Senioren, die heuer in Hohenau ausgetragen wurde.

Hohenau ging dabei mit 2 Mannschaften an den Start. Kaiser Alfred, Kellner Kurt, Zdrahal Andrea und Zdrahal Christian bildeten dabei das Team Hohenau 1, die zweite Mannschaft setzte sich aus den Spielern Benedik Alfred, Mokesch Ewald, Peter Manfred und Pfundner Karl zusammen. Insgesamt starteten

5 Mannschaften, gespielt wurde im Doppeldurchgang. Begonnen wurde in der Früh bei angenehmen Temperaturen, die sich im laufe des Vormittags in drückende Schwüle verwandelten. Zu Beginn

 

Mokesch Ewald, Benedik Alfred, Peter Manfred, Pfundner Karl
Mokesch Ewald, Benedik Alfred, Peter Manfred, Pfundner Karl

des 2.Durchganges begann es plötzlich wie in Strömen zu giessen, das Wasser stand einige Zentimeter auf den Bahnen. Nachdem der Regen endlich aufgehört hatte, wurden Besen, Schneeschaufeln und die Walze aktiviert, alle hielten zusammen und schon nach kurzer Zeit konnte weitergespielt werden. Bei der Siegerehrung, die von Bezirksobfraustellvertreter Gieler Sigi vorgenommen wurde, herrschte bereits wieder strahlender Sonnenschein. Aber auch die Hohenauer Spieler konnten strahlen. Überlegener Sieger und Bezirksmeister wurde Hohenau 1, den zweiten Platz belegte Mistelbach und Hohenau 2 wurde auf Grund des besseren Quotienten mit einem dritten Platz belohnt.

 

Die Vereinsleitung gratuliert recht herzlich!

weitere Fotos klick hier

 

Danke nochmals an Benedik Alfred, Kaiser Alfred, Palecek Roman, Zdrahal Christian, Mokesch Ewald, Stark Alfred, Krenberger Manfred, Lapes Erwin, Peter Manfred und Zdrahal Andrea für Ihre Hilfe, die Bahnen trockenzulegen.

3. und 6. Platz in Mistelbach

 

Für das heurige Mistelpokalturnier der SUS Mistelbach hatten sich die Stockfalken viel vorgenommen. Nachdem der wunderschöne Pokal in bereits 2x nach Hohenau gegangen war, wollte man heuer mit dem dritten Turniersieg auch den Pokal ganz nach Hohenau holen. Hohenau war mit 2 Mannschaften angereist. Hohenau 1 startete mit Kaiser Alfred, Kellner Kurt, Zdrahal Andrea und Zdrahal Christian und Hohenau 2 wurde vertreten von Bauer Johannes,Benedik Alfred, Mokesch Ewald, Palecek Roman und Palecek Viktoria. Doch leider lief es heuer nicht ganz nach Wunsch, besonders die hohe Niederlage gegen den späteren Sieger des Turnieres, Mistelbach, tat besonders weh. So reichte es dieses Mal nur zu einem 3. Platz für die Mannschaft Hohenau 1, für Hohenau 2 wurde es der 6. Platz.

Nächstes Jahr werden die Karten neu gemischt und die Stockfalken werden erneut den Versuch machen, den Pokal zu ergattern.

 

Unsere Damen wieder super unterwegs!

 

Toller Auftritt unserer Damen beim stark besetzten Damenturnier des 1. ESV Bad Fischau/Brunn. Das Gruppenspiel wurde mit einem 3. Platz abgeschlossen, punktegleich mit dem ESV Vornholz, der jedoch über den besseren Quotienten verfügte. Beim anschliessenden Platzierungsspiel traf man auf die SG Schmidsdorf KÜB. Über 12 Kehren wurde es ein spannendender Schlagabtausch bis zur letzten Kehre. Dabei gingen unsere Damen Gieler Carmen, Palecek Denise, Platschka Waltraud und Zdrahal Andrea als Sieger vom Platz. Vor allem die Leistung beider Nachwuchsspielerinnen war super und lässt für die Zukunft noch viel erhoffen. Schlussendlich wurde es für unsere Damen ein hervorragender 5. Platz bei insgesamt 18 Mannschaften, besonders erfreulich, da die vorderen 4 Plätze durchwegs mit Mannschaften von Staats- und Bundesliga besetzt waren.

Gratulation Mädels und weiter so!

3. Platz in Stattersdorf!

 

Die St. Pöltner Luft scheint unseren Stockfalken anscheinend zu liegen.

Nach dem Sieg Ende Mai beim Turnier der Naturfreunde St. Pölten, gab es  beim Pfingstturnier des 1. EV Stattersdorf einen 3. Platz . Trotz einiger kleiner Hänger schaffte es die Mannschaft mit Kaiser Alfred, Kellner Kurt, Zdrahal Andrea und Zdrahal Christian mit einem starken Finish wieder aufs Stockerl und durfte sich über einen Wurstkorb als Preis freuen.

 

Die Vereinsleitung gratuliert recht herzlich!

Plattlturnier der Neuen Mittelschule Hohenau!

Zum Abschluss unserer Kooperation mit der Neuen Mittelschule Hohenau wurde für die Jugendlichen ein Plattlturnier veranstaltet. Der Bewerb wurde als Duobewerb ausgetragen, an 2 Stationen wurden jeweils 6 Durchgänge gespielt. Die Mädchen und Burschen waren mit Feuereifer bei der Sache, jeder wollte natürlich gewinnen. Sieger des Plattlturnieres wurden schlussendlich die beiden Burschen Matthias und Adi mit insgesamt 85 Punkten. Als Belohnung gab es einen Pokal und eine Flasche (Kinder)Sekt. Zweiter wurde die Mannschaft mit Pascal und Gabriel mit 82 Punkten, den dritten Platz belegten die beiden Mädels Michelle und Alin mit 80 Punkten. Als Stärkung gab es für alle Würstel und ein kleines Naschsackerl zum Mitnehmen.

Alle Fotos klick hier

Danke nochmals an die Neue Mittelschule Hohenau, und da vbor allem an Hr. Fachlehrer Höller Simon, der das ASKÖ Projekt "Jugend gesund bewegen" so mitgetragen hat.

2. Platz für Hohenau 1 bei

BM Mixed-Duo!

 

Zu einer wahren Hitzeschlacht entwickelte sich die Bezirksmeisterschaft im Mixed-Duo Bewerb in Schöngrabern. Nach der langen Regenzeit zeigte sich das Wetter an diesem Tag von seiner schönsten Seite und liess alle Teilnehmer gehörig ins Schwitzen kommen. Insgesamt 9 Duomannschaften nahmen an dieser Bezirksmeisterschaft teil und mancher ging konditionell bis an seine Grenzen. Zu Mittag zeigte das Thermometer bereits 30 Grad. Dennoch eine tolle Meisterschaft mit zahlreichen spannenden Spielen. Hohenau war mit zwei Mannschaften am Start, Hohenau 1 mit Zdrahal Andrea und Zdrahal Christian, Hohenau 2 mit Palecek Silvia und Palecek Roman. Hohenau 1 belegte dabei den 2. Platz, Hohenau 2 wurde Siebenter.

 

Gratulation von der Vereinsleitung

Unsere nächsten Veranstaltungstermine

16.06.2019 Interne Bezirksmeisterschaft Senioren

19.06.2019 Tarockturnier

20.06.2019 Damensoloturnier

12.-14.07.2019 Vereinsausflug Liebenfels

11.08.2019 Internes Soloturnier

11.08.2019 Interner Zielbewerb

07.09.2019 Sturmturnier

27.09.2019 Duoturnier

28.09.2019 Herbstturnier

29.09.2019 Herrensoloturnier

29.09.2019 Damensoloturnier

06.10.2019 Internes Chiquita-Gedenkturnier

19.10.2019 2. Hohenauer Stocktriathlon

05.12.2019 Krampusplatteln

Aufgrund der neuen Datenschutzgrundverordnung möchte Euch der SSV Stockfalken Hohenau informieren.

 

Jeder Teilnehmer/Teilnehmerin an Turnieren des SSV Stockfalken Hohenau erklärt sich mit der Anmeldung an einem Turnier einverstanden, dass Ihre Daten ( Vor- und Zuname, Vereinszugehörigkeit, erzielte Ergebnisse) zur Veröffentlichung in Printmedien und Online-Diensten verwendet werden dürfen. Dies beinhaltet auch die Veröffentlichung von Wettkampfbildern, Sieger- und Mannschaftsfotos in Printmedien und Online-Plattformen.

 

Der SSV Stockfalken Hohenau ersucht um Kenntnisnahme!

 

 

 

Vorstand



 

 

Chronik

 

 

Presse

 

 

Anfahrtsplan


 

 

Gästebuch

 

 

Kontakt

 

 

Links