Aktuelles

Trainingstage

Jeden Dienstag, Donnerstag und Sonntag

ab

17 Uhr

 

Für Interessierte wird Stockmaterial kostenlos

zur Verfügung gestellt

aktuelle Turnierergebnisse:

07.09.2019 Damenturnier Gerasdorf: 2. Platz

01.09.2019 Ziel LM U16: 3. Platz

01.09.2019 Ziel LM U19: 1., 2., 6. Platz

01.09.2019 Ziel LM U23: 2., 4. Platz

 01.09.2019 Ziel LM Damen: 4., 12., 13., 18. Platz

01.09.2019 Ziel LM Seniorinnen: 1., 4. Platz

 

Ergebnisse der Duo-Vereinsmeisterschaft

klick hier


Sensationell

Platschka Waltraud Staatsmeisterin!

 

Bei den Österreichischen Meisterschaften im Zielbewerb in Marchtrenk wurde Waltraud im Mannschaftsbewerb Staatsmeisterin. Gemeinsam mit Katzensteiner Magdalena (Neustift Innermanzing), Sophie Schmutzer und Katharina Dresch (1.ESV Bad Fischau/Brunn) gewann die Auswahl Niederösterreich den Mannschaftsbewerb klar vor der Auswahl von Salzburg.

 

Die Vereinsleitung gratuliert Waltraud zu diesem Erfolg recht herzlich!

Erfolgreiches Wochenende für die Stockfalken!

 

Sieg unserer Damenmannschaft Gieler Carmen, Kellner Renate, Palecek Vicky und Palecek Silvia ohne Punkteverlust beim Damenturnier in Drösing.

 

 

 

2. Platz für unsere Herrenmannschaft Hochmeister Karl, Peska Rudi, Pfundner Albert und Schubtschik Hansi beim Pokalturnier in Drösing.

 

 

Auch in Ratten waren unsere Damen erfolgreich. Gieler Carmen, Palecek Denise, Platschka Waltraud und Zdrahal Andrea belegten beim Damenturnier des ESV Ratten punktegleich mit dem Erstplatzierten den dritten Platz. Lediglich der schlechtere Quotient kostete eine bessere Platzierung.

 

 

Die Vereinsleitung gratuliert allen Mannschaften recht herzlich zu den erreichten Erfolgen.

2. Platz

beim Gerasdorfer Damenturnier

 

Nachdem unser Sturmturnier wegen Schlechtwetters leider für heuer abgesagt werden musste, meldeten sich die Damen Gieler Carmen, Kellner Renate, Pozarek Sabrina und Zdrahal Andrea kurzentschlossen zum Damenturnier des ESV ASKÖ Gerasdorf an, der noch einen Startplatz offen hatte. Lange Zeit lagen die Falkinnen sogar ohne Verlustpunkte in  Führung, erst nach der Pause gab es einen kleinen Einbruch, dennnoch wurde der Einsatz mit einem tollen 2. Platz hinter der Topmannschaft Bad Fischau/Brunn belohnt. Vor allem der Sieg gegen die routinierte Mannschaft des Bad Fischau/Brunn zeigt, dass unsere Damen auf dem richtigen Weg sind.

 

Die Vereinsleitung gratuliert den Damen ganz herzlich!

Stockfalken-Damen dominieren

LM-Ziel!

Einen grossartigen Erfolg feierten unsere Damen bei den Landesmeisterschaften im Zielbewerb in Amstetten. Nicht nur dass Hohenau mit 6 Spielerinnen die meisten Teilnehmerinnen stellte, auch bei der Ausbeute an Medaillen hatte Hohenau die Nase vorne. Insgesamt 5 Medaillen gingen nach Hohenau, in 5 von 6 Bewerben stand eine "Stockfalkin" am Podest.

3. Platz für Carmen Gieler bei der U16

1. Platz für Pozarek Sabrina bei der U19

2. Platz für Palecek Denise bei der U19

2. Platz für Pozarek Sabrina bei der U23

1. Platz für Zdrahal Andrea bei den Seniorinnen

Abgerundet wurde das Ergebnis noch durch Platschka Waltraud mit einem 4. Platz bei den Damen. Auf gehts heisst es nun für die Aufsteigerinnen Sabrina, Denise, Waltraud und Andrea zu den Österreichischen Meisterschaften, die Mitte September in Marchtrenk (OÖ) ausgetragen werden. Besonders die Jugendarbeit im Verein trug Früchte, insgesamt 3 Startplätze bei den Österreichischen Meisterschaften beweisen die Qualität bei der Jugendarbeit.

 

Die Vereinsleitung gratuliert allen Spielerinnen recht herzlich zu Ihren Leistungen und wünscht für die kommenden Österreichischen Meisterschaften alles Gute und Stock Heil!

3. Platz für Oliver bei

Ziel LM-U14

 

Auch heuer wieder stellte sich unser Nachwuchsspieler Oliver der Herausforderung Zielbewerb und nahm an den Landesmeisterschaften in Bad Fischau teil. Die erspielten Punkte bei den Trainingseinheiten waren vielversprechend. Dennoch konnte er seine im Training erbrachten Leistungen nicht abrufen und belegte den 3. Platz. Nach anfänglicher Enttäuschung über die verpasste Chance freute er sich dennoch über die Madaille. Nicht den Kopf hängen lassen, andere haben nicht den Mut gehabt, sich diesem Bewerb zu stellen. Weiter brav trainieren, dann klappt es nächstes Jahr.

"Härtetest"

Internes Soloturnier

Zum Härtetest für unsere ambitioniertesten Spieler wurde das heurige Interne Soloturnier. Insgesamt 6 "Solisten" und 3 Duomannschaften traten zu diesem Bewerb an. Nach anfangs angenehmen morgendlichen Temperaturen stieg die Quecksilbersäule gegen Ende auf über 30 Grad an und verlangte den Spielern und Spielerinnen alles ab. Dennoch hiielten alle bis zum Schluss durch und kämpften um jeden Stockpunkt. Sieger des heurigen Soloturnieres wurde Gieler Sigi, zweiter wurde das Duo Peska Rudi - Schubtschik Hansi und den dritten Platz belegte Palecek Roman. Besonders das Durchhaltevermögen der erst 15jährigen Gieler Carmen, die alleine den Bewerb spielte, beeindruckte. Hut ab aber vor allen, die sich wieder diesem Bewerb stellten, das nennt man eine wirklich sportliche Einstellung. Einige hatten dennoch nicht genug und nahmen am Nachmittag noch an unserem Zielbewerb über 2 Durchgänge teil. Hier gewann Zdrahal Andrea vor Gieler Sigi und Kaiser Alfred.

Aber auch unsere "älteren Falken" waren ausgeflogen. Bei der Landesmeisterschaft des Pensionistenverbandes gingen die Spieler Gieler Sigi, Hartl Christian, Kellner Kurt und Zdrahal Christian als Stockfalken an den Start und beendeten die Meisterschaft, die heuer mit 13 Mannschaften in Haag ausgetragen wurde, mit einem sechsten Platz.

Kaiser Alfred, Hochmeister Karl, Peska Rudi und Schubtschik Hansi waren für den PV Hohenau am Start und platzierten sich hinter den Stockfalken auf dem siebenten Platz.

Wieder wurde unter Beweis gestellt, dass unser schöner Sport von Jung und Alt betrieben werden kann, Peter Oliver mit 13 Jahren der jüngste Spieler an diesem Wochenende, Hochmeister Karl mit bald 75 Jahren der älteste Teilnehmer.

 

Die Vereinsleitung gratuliert allen zu Ihrer Leistung!

"Jung und Alt"

wieder im Einsatz!

Bei hochsommerlichen Temperaturen spielte Peter Oliver in Kottingbrunn sein erstes Turnier und machte seine Sache sehr gut. Komplettiert wurde die Mannschaft mit der Nachwuchsspielerin Gieler Carmen und den beiden Routiniers Palecek Silvia und Zdrahal Andrea. Auf der wunderschönen, neu asphaltierten Stockanlage wurde die Herausforderung mit zunehmender Hitze immer grösser, dennoch konnten 3 Siege erkämpft werden. Dreimal verpasste man knapp den Sieg. Die "Jungen" beendeten das Turnier mit einem 7. Platz.


"Tut gut"

bei den Stockfalken!

Die vom Land Niederösterreich geförderte Initiative

"Tut gut", die es sich zum Ziel gesetzt hat, ältere sportlich ambitionierte Semester körperlich, mental und ernährungsmässig zu betreuen, war mit seinen Betreuern Max und Sabine und 13 Teilnehmern zu Besuch auf unserer Anlage, um unseren Sport kennenzulernen und auch selbst auszuprobieren. Nach einem kurzen Vortrag über Entstehung des Stockschiessens, den Regeln und der Erklärung unseres Sportgerätes wurden unter Anleitung von Andrea, Alfred und Sigi die ersten Probeschüsse absolviert. Die Teilnehmer waren sehr engagiert und ehrgeizig. Schon nach kurzer Zeit konnte man die ersten Erfolge sehen. Als Abschluss wurde noch ein Plattlschiessen veranstaltet, bei dem sich die Teilnehmer in zwei Gruppen aufteilten und gegeneinander antraten. Es war ein spannender Bewerb und spannend bis zum Schluss.

Besonders erfreulich war, dass wirklich alle Spass an der Sache hatten und versprachen bald wieder einmal zu kommen.

Unsere nächsten Veranstaltungstermine

13.09.2019 Tarockturnier

27.09.2019 Duoturnier

28.09.2019 Herbstturnier

29.09.2019 Herrensoloturnier

29.09.2019 Damensoloturnier

27.10.2019 Internes Chiquita-Gedenkturnier

19.10.2019 2. Hohenauer Stocktriathlon

05.12.2019 Krampusplatteln

Aufgrund der neuen Datenschutzgrundverordnung möchte Euch der SSV Stockfalken Hohenau informieren.

 

Jeder Teilnehmer/Teilnehmerin an Turnieren des SSV Stockfalken Hohenau erklärt sich mit der Anmeldung an einem Turnier einverstanden, dass Ihre Daten ( Vor- und Zuname, Vereinszugehörigkeit, erzielte Ergebnisse) zur Veröffentlichung in Printmedien und Online-Diensten verwendet werden dürfen. Dies beinhaltet auch die Veröffentlichung von Wettkampfbildern, Sieger- und Mannschaftsfotos in Printmedien und Online-Plattformen.

 

Der SSV Stockfalken Hohenau ersucht um Kenntnisnahme!

 

 

 

Vorstand



 

 

Chronik

 

 

Presse

 

 

Anfahrtsplan


 

 

Gästebuch

 

 

Kontakt

 

 

Links